Buchtipps persönliche Weiterentwicklung: Diese Bücher muss man gelesen haben!

Buchtipps Persönlichkeitsentwicklung: Bist du auch so eine Leseratte wie ich und suchst nach Büchern zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Psychologie, positives Mindset oder Motivation bessern und endlich die eigenen Ziele erreichen? Aus eigener Erfahrung weiß ich: Wirklich gute Bücher zu finden ist heute nicht immer einfach! Viele Bewertungen im Netz sind beispielsweise leider gekauft oder total irreführend. Deshalb dachte ich mir: Hey, es wird endlich Zeit für diesen Beitrag bzw. diese Bücherliste, welche ich immer wieder erweitern werde ( Regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich also 😉 )! Denn diese Bücher habe ich allesamt selbst gelesen und sie sind meiner Meinung nach WIRKLICH lesenswert. Jedes Einzelne hat auf seine ganz eigene Art und Weise mein Herz berüht und wahnsinnige Veränderungen bei mir hervorgerufen. Ich hoffe, dass es dir ebenfalls so gehen wird 😊

Ich möchte transparent für euch sein. Daher vorab der folgende kleine Hinweis: In diesem Beitrag befinden sich Affiliate-Links, welche mit einem * dahinter gekennzeichnet sind. Solltest du das Produkt über den Affiliate-Link kaufen, erhalte ich dafür eine Provision. Für dich ändert sich jedoch nichts. Das Produkt wird also nicht teurer. Wenn du das Produkt ohnehin kaufen möchtest, würde ich mich sehr freuen, wenn du es über meinen Link erwirbst! So unterstützt du mich und meinen Blog und ich kann auch weiterhin solche Artikel für dich schreiben! Ich danke dir ❤️

Bücher Persönlichkeitsentwicklung – Ganzheitlich

Buchtipps zum Thema Persönlichkeitsentwicklung bzw. persönlicher Weiterentwicklung

1 Anthony Robbins – Das Robbins Power Prinzip: Befreie die innere Kraft

Tony Robbins ist ja bekanntlich DER Experte für Motivation und Persönlichkeitsentwicklung schlechthin. Zugegeben: Ich bin immer etwas skeptisch, wenn um eine Person ein XXL Personenkultur betrieben wird. Aber nun weiß ich: Anthony Robbins hat es so sehr verdient. Der Mann weiß einfach, wovon er spricht. Ich hatte lange Zeit das Problem, dass ich eine Sache aus der Vergangenheit nicht verarbeiten konnte. Ich trug den Schmerz jahrelang mit mir herum. Und schließlich fand ich durch eine simple Methode aus „Das Robbins Power Prinzip“ endlich meine Heilung bzw. es machte endlich „Klick“ in meinem Kopf. Ich kann dir das Buch also nur ans Herz legen. Aber Achtung: Das ist ein Buch für alle, die wirklich an sich arbeiten wollen! Ein richtiges Arbeitsbuch sozusagen und keine „Gute Nacht“-Geschichte für den Abend. Dessen muss man sich einfach vorher bewusst sein. Aber wenn du wirklich die beste Version von dir selbst werden möchtest, ist es absolut das richtige Buch für dich!

Klicke hier* um zum Buch zu gelangen!

2 Carsten Maschmeyer – Selfmade: Die Erfolgsformel – Mit Gründerkapitel START UP!

Der Mann hat Ahnung. Und zwar so richtige Ahnung! Ich habe selten ein Buch im Bereich Persönlichkeitsentwicklung gelesen, welches mich so gepackt hat! Wenn ich mal einen Stimmungsdurchhänger habe, greife ich direkt nach diesem Buch. Carsten Maschmeyer geht in insgesamt 14 Kapiteln darauf ein, wie man WIRKLICH erfolgreich wird. Dabei werden verschiedene Bereiche detailliert angesprochen. Ein paar Beispiele: Kommunikation verbessern, wie wichtig Netzwerke sind und wie man sie sich aufbaut und sogar ein eigenes Kapitel zum Thema Finanzen, bekanntlich sein Steckenpferd, ist dabei. On top: In der überarbeiteten Version, welche auch ich mein Eigen nenne, ist sogar ein extra Kapitel für Start ups enthalten. Fazit: Schnell kaufen! Es lohnt sich!

Klicke hier* um zum Buch zu gelangen!

Bücher Selbstwertgefühl / Selbstbewusstsein verbessern

Selbstwertgefühl / Selbstbewusstsein verbessern Buchtipps

1 Nathaniel Branden – Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls: Erfolgreich und zufrieden durch ein starkes Selbst

Eigentlich habe ich dieses Buch nur angefangen zu lesen, weil mich das Thema Selbstwertgefühl so interessiert hat und ich von diesem Werk bisher nur Gutes gehört habe. Ich begann also zu lesen und musste an ein, zwei Stellen plötzlich feststellen: „Aha! DAS ist also der Grund, weshalb es dies und jenes Problem immer wieder in meinem Leben gibt!“. Es dreht und wendet sich alles um dein Selbstwertgefühl. Ein Buch, was mir wirklich die Augen geöffnet hat. Zudem geht Nathaniel Branden wirklich in die Tiefe. Es gibt beispielsweise auch ein extra Kapitel für Führungskräfte und Pädagogen. Dort geht es dann detailliert darum, wie man positiv zum Selbstwertgefühl der Mitarbeiter oder Kinder / Schüler beitragen kann. Rundum einfach ein sehr lesenswertes Buch!

Klicke hier* um zum Buch zu gelangen!

Bücher, um deinen Umgang mit anderen Menschen zu verbessern

Deinen Umgang mit anderen menschen verbessern Buchempfehlungen

1 Dale Carnegie – Wie man Freunde gewinnt: Die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden

Ich hatte es ja schon in meinem „Mein Weg in die Persönlichkeitsentwicklung“-Beitrag geschrieben: Ich war bis 2018 ein sehr schwieriger Mensch. Einfach jemand, den man noch nicht mal gerne mit der Kneifzange angefasst hätte. Aber spätestens seit meinem Studium der Kommunikationswissenschaft weiß ich: Ein gutes Miteinander und eine umso bessere Kommunikation ist das A und O. Nicht nur für ein gesundes Leben, sondern auch für persönlichen und beruflichen Erfolg. Durch den Tipp einer guten Freundin wurde ich auf dieses Buch von Dale Carnegie aufmerksam. Es gibt kritische Stimmen, die sagen: „Ein veralteter Schinken! Nicht mehr zeitgemäß!“. Das finde ich überhaupt nicht. Seit ich die Tipps aus diesem Buch anwende, hat sich mein soziales Miteinander sehr deutlich verbessert. Vielleicht sind heutzutage die Kommunikationswege durch Social Media anders, aber gewisse Umgangsformen und vor allem die psychischen Prozesse hinter der Kommunikation sind nach wie vor gleich. Unterm Strich: Ein Buch was jeder gelesen habe sollte, der seinen Umgang mit anderen Menschen verbessern möchte und erkannt hat, dass soziale Bindungen und Netzwerke mitunter die wichtigsten Einflussgrößen für Erfolg sind.

Klicke hier* um zum Buch zu gelangen!

Bücher, um deine Ziele zu erreichen

Ziele verfolgen und erreichen Buchempfehlungen

1 Christian Bischoff – Der Weg des Meisters: Wie man große Visionen verwirklicht

Ich könnte hier jetzt sehr lange schwärmen. Aber ihr seid ja nicht hier, um zu lesen, wie klasse ich Christian Bischoff und seine Arbeit finde, sondern für Buchtipps 😉 Also fasse ich mich kurz: Christian Bischoffs Inhalte waren für mich 2018 der Impuls, mein Leben in die Hand zu nehmen und um 180 Grad zu verändern. Ich kann dir übrigens auch wärmstens seinen „DIE KUNST, DEIN DING ZU MACHEN“-Podcast empfehlen. Ich war also neugierig und wollte auch unbedingt mal eins seiner Bücher lesen. Ich entschied mich für „Der Weg des Meisters: Wie man große Visionen verwirklicht“, weil es während meiner Blog-Gründung wie gerufen kam. Und was soll ich sagen: Meine hohen Erwartungen wurden bestätigt. Wie auch bei dem Buch von Carsten Maschmeyer gilt: Wenn ich Zweifel an meinem Herzensprojekt bekomme, etwa weil ich mal wieder einem toxischen Menschen über den Weg gelaufen bin, greife ich zu diesem Buch. Es eignet sich für alle, die große Ziele und Visionen haben und wissen wollen, wie man den Weg dorthin durchhält und sie schließlich auch erreicht.

Klicke hier* um zum Buch zu gelangen!

Hast du weitere Buchempfehlungen?

Wie schon in der Einleitung geschrieben: Gute Bücher zu finden ist schwierig! Hast du weitere Tipps und Empfehlungen für Bücher aus dem Bereich Persönlichkeitsentwicklung o.ä.? Dann immer mehr damit! Schreib‘ sie doch gerne unten in die Kommentare, damit auch andere etwas davon haben! 😊

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.