Alles kommt, wie es kommen soll: Was deine Wünsche und Wasser gemeinsam haben

Alles kommt, wie es kommen soll: „Ob meine Wünsche wohl wirklich in Erfüllung gehen werden? Was, wenn sie zu groß oder zu unrealistisch sind? Oder ich den Zeitpunkt meiner Wunscherfüllung schon verpasst habe? … Oh Gott, vielleicht habe ich ja sogar eine große Chance vor Kurzem nicht bemerkt?! Heißt das, dass mein Wunsch dann gar nicht mehr wahr wird? So wie bei einem Zugticket, was durch eigenes Verschulden verfällt und bei dem man dann schlichtweg Pech gehabt hat?“

Diese und ähnliche Fragen habe ich mir ziemlich schnell gestellt, als ich begonnen habe, mich mit den Themen „Wunscherfüllung“ und „Große Ziele im Leben erreichen“ auseinanderzusetzen. Und vielleicht geht es dir ja ähnlich? Möglicherweise hast du aktuell einen großen Wunsch oder befindest sich in einer Lebenslage, die du nicht so recht deuten kannst? Dann lies unbedingt diesen Artikel weiter! Heute teile ich nämlich mein größtes Learning der letzten 2 Jahre mit dir. Und zwar die Erklärung, wieso Wünsche wie Wasser sind.

„Alles kommt, wie es kommen soll – Oder etwa doch nicht?!“

Zu dieser Thematik gibt es ja ganz unterschiedliche Lager. Ich persönlich bin der absoluten Überzeugung, dass jeder Mensch auf dieser Erde eine Aufgabe bekommen hat, die er zu entschlüsseln und letztendlich zu erfüllen hat. Oft sprechen wir hier auch von der Berufung. Meine Seelenaufgabe habe ich beispielsweise schon entschlüsselt: Menschen zu einem glücklichen und selbstbestimmten Leben zu verhelfen. Jedes Mal, wenn ich hier einen Artikel schreibe, Inhalte auf Instagram veröffentliche oder dort mit euch in den Austausch gehe, leuchtet mein Herz. Mein Weg war allerdings nicht immer so klar.

Ich komme beruflich aus dem Kommunikations- und Marketingsektor. „Irgendwas mit Medien“ quasi 😉. Nach dem Abschluss meiner Ausbildung habe ich mich noch für ein aufbauendes Studium entschieden. Schon während meiner beruflichen Anfänge schwebte aber über allem der Wunsch, mich langfristig selbstständig zu machen. „Damals“ glaubte ich noch fest daran, dass ich irgendwann mal eine eigene PR-Agentur oder ähnliches aufbauen würde. Tja und dann passierte etwas, was man „das Leben“ nennt: Immer mehr kristallisierte sich meine Berufung im Bereich Persönlichkeitsentwicklung und Mentaltraining heraus. Über meinen Wunsch, ein eigenes Unternehmen im Medienbereich zu gründen, kann ich heute nur noch lächeln. Doch warum erzähle ich dir das gerade alles?

Alles kommt, wie es kommen soll: Warum deine Wünsche wie Wasser sind

Alles kommt, wie es kommen soll - Große Wünsche und große Träume

Manche brauchen länger und manche kürzer, um den Sinn in ihrem Leben zu erkennen. Um zu lernen, dem Leben zu vertrauen und auf die eigene Intuition zu hören. Doch egal wie unbewusst oder zerstreut dein Inneres noch (!) sein mag: Wenn etwas wirklich einen Sinn und Platz in deinem Leben hat oder haben soll, dann wird das Leben darauf einwirken, dass diese Sache auf Lang oder Kurz zu dir kommt. Denn wie ich auch schon in einem anderen Artikel schrieb: Du hast deine Wünsche und großen Ziele nicht aus reinem Zufall oder weil dir gerade danach ist. Nein! Du hast sie genau JETZT und so brennend und stark, weil ihre Zeit gekommen ist. Der Zeitpunkt, dass du die Augen weit öffnest und diese Dinge in dein Leben einlädst.

Wünsche sind deshalb wie Wasser: Wenn Wasser ein Ziel hat, dann wird es dort auch ankommen. Punkt. Egal wie lange es dauert und egal wie schwierig die Umstände auch sein mögen. Das Wasser fließt unbeirrt vor sich hin und macht auch gerne einmal Dinge platt, die ihm im Weg sind. Es hat es aber auch nicht eilig: Wenn jemand den Wasserhahn fast ganz zudreht, tja, dann tröpfelt das Wasser eben nur noch langsam heraus.

Genieße dein Leben und gehe deinen Weg voller Vertrauen weiter

Was heißt das jetzt genau für dich? Ganz simpel: Habe Vertrauen in das Leben und gehe mit offenem Blick deinen Weg weiter. Was einen Platz in deinem Leben haben soll, wird früh oder später sowieso zu deiner Realität werden. Wichtig ist allerdings: Wir müssen diese Sache auch einladen. Ansonsten verhält es sich wie mit dem tröpfelnden Wasserhahn: Wenn du zu sehr im Ego lebst und dich gegen deine Seelenaufgabe und Wünsche sträubst, dann wird sich dein Leben in einem seeeehr langsamen Tempo vorwärtsbewegen. Hörst du allerdings auf deine Intuition und begegnest dem Leben mit einer gewissen Offenhaftigkeit, dann wirst du erstaun sein, wie schnell sich die Dinge plötzlich verändern. Und zwar zum Guten.

Schau‘ dir als Beispiel diesen Blog hier an: In nur einem Jahr ist hier so unfassbar viel entstanden, sodass ich regelmäßig gefragt werde, wie ich das bitteschön gemacht habe. Und die einfache Antwort ist: Ich folge meinem Herzen und bin voll in meiner Kraft. Und das ist kein Hexenwerk. Jeder kann auf seine Intuition hören und sich dem Plan, den das Leben für einen hat, hingegeben. Auch du! Und das sogar schon gleich, nachdem du diesen Artikel zu Ende gelesen hast!

Wasser kann man nicht zerstören

Alles kommt, wie es kommen soll: Wunscherfüllung

Das Wasser eignet sich aber auch noch aus einem anderen Grund als ideale Metapher für das Thema Wünsche. Denn: Wasser kann man nicht zerstören. Oder hast du schon einmal versucht, Wasser zu zertreten, zu zerhacken oder anzuzünden? Es funktioniert nicht. Wasser weicht jedem Widerstand aus und kriecht dann in sein vorbestimmtes Gefälle zurück. Und so verhält es sich auch mit deinen Wünschen bzw. mit allem, was für dein Leben vorbestimmt ist: Du kannst es nicht kaputtmachen! Wenn z. B. ein bestimmter Partner oder generell Mensch in deinem Leben sein soll, dann wird er bleiben. Auch wenn du mal eine schlechte Phase hast! Daher: Sei ganz beruhigt und von Anfang an zu selbst. Du brauchst keine Rolle zu spielen, um jemandem zu gefallen! Wenn eine menschliche Verbindung ihren Sinn hat und in deinem Leben sein soll, dann wird dich dein Gegenüber genau so lieben und akzeptieren wie du bist.

„Alles was nicht funktioniert ist eine glückliche Fügung des Schicksals“

An diesem Spruch merke ich, wie stark sich das eigene Mindset in nur ein paar Monaten verändern kann. Noch vor einem halben Jahr hätte ich diesem Satz total zugestimmt. Mittlerweile habe ich dazu ein anderes Verhältnis entwickelt. Denn: JEDE Lebenserfahrung hat ihren Sinn. Wenn du beispielsweise an einen potenziellen neuen Partner gerätst, mit dem es dann doch nichts wird, dann will dich da oben niemand vor diesem Menschen beschützen. Nein, es ist viel simpler: Diese Person sollte dich auch nur so ein kurzes Stück auf deinem Weg begleiten. Das Leben nutzt sehr gerne Menschen und Gespräche, um uns etwas zu vermitteln oder aufzuzeigen (Lies hierzu doch unbedingt mal diesen Artikel!). Oftmals genau dann, wenn wir uns verloren fühlen und nicht mehr genau wissen, wo wir im Leben eigentlich hinwollen. Oder, und diese Erfahrung mache ich aktuell oft, wenn sich der Kopf einmischt und eigene Pläne schmiedet, die uns von unserem eigentlichen Weg abbringen würden 😉

Mittlerweile reflektiere ich daher jede meiner etwas engeren Begegnungen und frage mich: „Was soll dieser Mensch mich lehren? Was hat er (zwischen den Zeilen) gesagt oder wofür steht er gerade genau?“. Denn eins darfst du bitte nie vergessen: Das Leben ist immer für und niemals gegen dich. Alles dient dazu, dass du an den wichtigen Lebensstationen ankommst, an denen du auch ankommen sollst.

Diese Blogartikel wirst du lieben!

Wenn dir dieser Blogartikel zum Thema „Alles kommt, wie es kommen soll“ gefallen hat, dann solltest du unbedingt mal bei meinen anderen Artikeln rund um dieses Thema vorbeischauen:

Das Gesetz der Anziehung: Wie du dir ab heute alles in dein Leben zauberst was du willst

„Alles ist vorbestimmt. Wie soll ich mir dann jeden Wunsch manifestieren können?“

Wünsche beim Manifestieren loslassen: So habe ich es geschafft!

Bestimmung: 3 Anzeichen, dass etwas für dich bestimmt ist

… und wenn du dich speziell für das Thema Manifestieren bzw. Gesetz der Anziehung interessierst, kann ich dir dieses Knallerbuch nur empfehlen: Klicke hier* – es lohnt sich!

Fazit – Alles kommt, wie es kommen soll

Denk‘ also daran, wenn du das nächste Mal an deinen Träumen und Zielen zweifelst, du ungeduldig wirst oder dein Vertrauen in das Leben schwindet: Deine Wünsche sind wie Wasser. Alles, was zu dir gehört, wird seinen Weg in dein Leben finden. Und zwar ganz automatisch, egal wie schwierig die Hindernisse auch sein mögen. Du darfst allerdings aktiv werden, indem du dich für deine Wünsche öffnest und ihnen auch erlaubst, dass sie zu deiner Realität werden. Sträube dich nicht, sondern empfinde Vorfreude! The best is yet to come ❤️

In dem Sinne: be grateful und bis ganz bald

deine Franzi

Dir hat der Beitrag besonders gut gefallen? Dann teil‘ ihn doch gerne mit deinen Liebsten! Die entsprechenden Share Buttons findest du ganz am Ende des Artikels. Oder möchtest du ihn einfach nur für ein späteres Nachlesen abspeichern? Pin ihn doch ganz einfach bei Pinterest! Den Button findest du ebenfalls ganz unten.

P.S. Sind wir eigentlich schon auf Instagram, Facebook und Pinterest vernetzt? Nein?! Dann wird es aber höchste Zeit! 😉

[In diesem Beitrag befinden sich Affiliate-Links, welche mit einem * dahinter gekennzeichnet sind. Solltest du das Produkt über den Affiliate-Link kaufen, erhalte ich dafür eine Provision. Für dich ändert sich jedoch nichts. Das Produkt wird also nicht teurer. Wenn du das Produkt ohnehin kaufen möchtest, würde ich mich sehr freuen, wenn du es über meinen Link erwirbst! So unterstützt du mich und meinen Blog und ich kann auch weiterhin solche Artikel für dich schreiben! Ich danke dir ❤️]

Alles kommt, wie es kommen soll - Wünsche erfüllen und Ziele erreichen

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.